Gruppen

Auch für Gruppen, wie zum Beispiel Schul- und Hortklassen, Kindergärten, Seniorengruppen, Sport- und Freizeitvereine ist unsere Werkstatt bestens geeignet. Auch Menschen mit Behinderungen können bei uns selber Kerzen ziehen.

Der Zeitaufwand beträgt ca. eine Stunden zum Kerzen ziehen und ca. eine weitere Stunde zum abkühlen der Kerzen. Während der Wartezeit nutzen die Kinder gern die schönen Spielplätze in der näheren Umgebung.

 

Die maximale Gruppengröße richtet sich nach dem Alter der Teilnehmer und wird individuell besprochen.


Bei Gruppenbesuchen bitten wir in jedem Fall um telefonische Terminabsprache.